Minis St. Wolfgang

Winterwanderung nach Gstaudach

Zum Jahresbeginn fand die traditionelle Winterwanderung der Ministranten nach Gstaudach statt. So trafen sich die Teilnehmer am Freitag, den 12.01.2018 bei Anbruch der Nacht am Parkplatz im Klosterholz, um gemeinsam beim Schein der Fackeln durch den Wald zu wandern. Zwar war dabei der Weg durch den Wald für die meisten schon wohl bekannt, dennoch hatte es wie jedes Mal wieder einen besonderen Charme, ihn als Gruppe zu begehen. Dabei fanden natürlich hauptsächlich laute, von der abendlichen Atmosphäre angeregte, Gespräche statt, aber ab und zu lag auch ein wenig Sinnlichkeit und Stille in der Luft. Gegen Ende der Wanderung kehrte der Zug der Ministranten beim Huberwirt in Gstaudach ein, wo es für alle Beteiligten noch eine gute Suppe und Punsch gab.

Hier geht's zu den Fotos!

Minis starten in die Skisaison!

Wie auch schon letztes Jahr haben sich wieder eine Gruppe von Stammtischlern und Gruppenleitern zusammengefunden um gemeinsam einen Ausflug zum Skifahren zu unternehmen.

Ziel war dieses mal das Sudelfeld. Nach einer durchaus beschwerlichen Anreise mit einiger Zeit im Stau, erreichten wir gegen halb 11 das Skigebiet. Dass dieses Ziel am 29. besonders beliebt war, war wohl einerseits dem Kaiser Wetter und andererseits der Ferienzeit geschuldet. Trotz der langen Anreise von knapp vier Stunden kam dann auf der Piste aber jeder auf seine Kosten, denn egal ob blaue, rote oder schwarze Abfahrt, für jeden Ski/Snowboardfahrer war etwas dabei. Mittags gab es dann eine kleine Stärkung auf der Hütte, ehe wir uns die Skier/Snowboards wieder unter die Füße schnallten. Der Tag verging wie im Flug und ehe wir es uns versahen war es schon wieder 4 und für uns damit Zeit die Heimreise anzutreten.

Alles in allem also ein super Start in die Saison.
Wir freuen uns schon wenn es bald wieder auf die Piste geht!

Weitere Fotos vom Skifahren