Minis St. Wolfgang

Caritasbriefe austeilen – dem Regen getrotzt!

Am 15. März war es wieder soweit: die Aktion „Caritasbriefe austeilen“ stand an. Diesmal hatten wir leider überhaupt kein Glück mit dem Wetter, denn es regnete den ganzen Nachmittag in Strömen bei böigem Wind. Trotzdem halfen die Ministranten zusammen, um innerhalb weniger Stunden die Caritasbriefe im Gemeindegebiet St. Wolfgang zu verteilen. Diese Aktion steht ganz unter dem Motto: „Zuerst die Arbeit, dann das Vergnügen!“. Nachdem eine Gruppe in dem ihr zugeteilten Gebiet alle Briefe verteilt hat, wird jeder aus der Gruppe nämlich traditionsgemäß mit einer leckeren Würstlsemmel belohnt. Nun gilt es abschließend, sich bei allen fleißigen Minis von Herzen zu bedanken, die sich (teilweise sogar mehrmals!) trotz des miserablen Wetters mit dem Fahrrad oder zu Fuß aufgemacht haben, die Briefe in die Briefkästen zu werfen!!!!

Mini Alaaf!

Zum ersten Mal in der fünften Jahreszeit fand auch bei uns eine Faschingsfeier für die jüngeren Ministranten statt. Bei lustigen Spielen wie Breznschnappen, Krabbencatchen und Reise nach Jerusalem, kamen alle Verkleideten auf ihre Kosten. Ob als Harry Potter, Gangsterbanane oder Indianerin, fast alle schmissen sich in Schale und zeigten Kreativität bei der Kostümwahl. Die drei besten Kostüme wurden zudem nach einer ausgiebigen Modenschau mit einem Preis prämiert. Den krönenden Abschluss stellte dann eine Blindverkostung mit allerlei Leckereien dar. Nach einem anschließenden Gruppenfoto wurden alle Närrinnen und Narren mit einem Krapfen auf den Heimweg geschickt. Ein großer Dank geht an alle Gruppenleiter, die fleißig beim auf- und abbauen mitgeholfen haben und unseren ersten Minifasching zu einem vollen Erfolg gemacht haben. Wir freuen uns schon aufs nächste Jahr!

Weitere Fotos