Minis St. Wolfgang

Martinsgänse

In unserer Pfarrei hat sich zum Martinsfest eine Tradition etabliert, die es so eben nur in St. Wolfgang gibt: Der Verkauf der „Martinsgänse“ – eine Aktion, die sich jedes Jahr größter Beliebtheit erfreut. Fr. Kagerer und ihre Tochter Kathrin backen dafür mehrere hundert „Gänse“ in sechs verschiedenen Sorten, die den Gottesdienstbesuchern nach der Messe von zwei kälteresistenten Teams (Fr. Kagerer, Kathrin Kagerer; Benny Kagerer, Tobi Zehntner) zum Kauf angeboten werden.
Weil das Gebäck in Gänseform nicht nur schön aussieht, sondern auch mindestens genauso gut schmeckt, haben heuer wieder zahlreiche Pfarreimitglieder nach den Gottesdiensten zugeschlagen und durch ihren Kauf die Mini-Kasse aufgebessert; so sind insgesamt beachtliche 1020€ zusammengekommen. Ohne diese hohe finanzielle Unterstützung könnten viele Aktionen der Ministranten nicht stattfinden.
Umso herzlicher bedanken wir uns bei Fr. Kagerer für ihr unermüdliches Engagement zum Wohl der Ministranten (auch weit über diese Aktion hinaus). Ein Dank gilt auch den oben genannten Helfern sowie unseren großzügigen Kunden, die dadurch nicht zuletzt auch zum Ausdruck bringen, wie hoch sie die Arbeit der Wolfganger Minis schätzen!

vom 16.11.2016
von Tobias Zehntner

Super Leistung beim Dekanatsfußballturnier

Am 12.11. richteten wir, wie jedes Jahr, das Mini-Hallenfußballturnier des Dekanats Landshut-Altheim in der Turnhalle des Further Gymnasiums aus. Den Anfang machten dieses Jahr die Ü15 Mannschaften. Nach einem spannenden Turnier gelang es unserer Mannschaft den Turniersieg davon zu tragen. Zweiter wurden die Minis aus Ergolding, den dritten Platz belegte die Spielgemeinschaft aus Nikola und Pius.
Anschließend durften auch unsere Nachwuchstalente ihr Können zeigen. So landete unsere noch sehr junge U15 Mannschaft knapp hinter Ergolding , auf dem heiß umkämpften zweiten Platz noch vor Nikola. Ahrain/Altheim und Mirskofen belegten die Plätze vier und fünf.
Dekan Wölfl, Pfarrer Winderl und natürlich auch unser Pfarrer Hierl verfolgten mit großer Begeisterung die spannenden Spiele. Insgesamt war es ein sehr erfolgreicher Turnier-Tag für uns Minis. Für unsere großen Minis geht es im Februar weiter, denn sie haben sich mit dem Turniersieg für die nächste Runde qualifiziert.

Hier gehts zu den Fotos.

U15 Punkte
Ergolding 24
St. Wolfgang 14
St. Nikola 12
Ahrain/Altheim 7
Mirskofen 0
Ü15 Punkte
St. Wolfgang 8
Ergoldig 7
Nikola/Pius 1
vom 15.11.2016